...
... x ...
Alexander Wieser
Tel.:Telefon: +49 89 55178-385
Fax:Telefax: +49 89 55178-91 385

Videokonferenz und Videomeeting

Durch den Einsatz eines Videokonferenzsystems können unverhältnismäßige Fahrzeiten, sowie Reisekosten reduziert werden. Profitieren Sie von unserem Videokonferenzsystem für Ihr Videomeeting. Unser Besprechungsraum "Bamberg" ist mit einem Videokonferenzsystem ausgestattet, welches für Videomeetings mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden auf der ganzen Welt nutzbar ist. Pro Jahr werden in unserem Haus ca. 40 Videokonferenzen / Videomeetings abgehalten. Vertrauen Sie unserer jahrelangen Erfahrung. Unser verbautes Videokonferenzsystem der Firma Polycom arbeitet nach dem Standard H.323. Die Basis hierzu bildet eine Videobrücke (MCU), welche die Video- und Audioströme steuert. Es sind sowohl Punkt zu Punkt Konferenzen, als auch Mehrpunktkonferenzen möglich. Natürlich findet diese Kommunikation End-to-End verschlüsselt, gemäß dem Standard der AES- Verschlüsselung statt. Das System ist offen und damit kompatibel mit anderen Videokonferenzsystemen, die nach dem gleichen Standard H.323 arbeiten. Diese Systeme werden hauptsächlich von den folgenden Anbietern angeboten: Polycom, Lifesize und Cisco. Zusätzlich zu dem Standard H.323 wird auch SIP und „S4B“ (Skype for Business) unterstützt. Diese Integration wird über die Nutzung eines Cloud-Dienstes erreicht. Darüber hinaus können ISDN (H.323) Sprachanrufe auch mit eingebunden werden.

Vorteile des hbw

  • 1:1 Verbindung - Anwahl per IP-Adresse oder SIP URI
  • Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern in virtuellen Meetingräumen. Anwahl per IP-Adresse oder SIP URI (nur Audio per ISDN). Der virtuelle Meetingraum kann durch das hbw ConferenceCenter bereitgestellt werden.
  • Das Videokonferenzsystem ermöglicht das Abspielen und Senden einer Präsentation direkt über das System
  • Optimierte Darstellung zugeschalteter Gesprächsteilnehmer, sowie der parallel gesendeten oder empfangenen Präsentation mit Hilfe von 3 großen Monitoren
  • Anwahl eines WebRTC wie z.B. Skype for Business ist über einen speziellen virtuellen Meetingraum möglich. Hierüber lassen sich auch Gegenstellen, welche nur über einen Laptop mit Internetzugang verfügen zuschalten.
  • Auf Wunsch bieten wir Ihnen zusätzlich eine bis zu 100 MBit exklusive Internetleitung
  • Freies WLAN

Bitte planen Sie bei neuen Teilnehmern immer einen frühzeitigen Testlauf ein! Hierfür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Trotz vermeitlicher Kompabilität kann es durch Firewall Einstellungen und/oder fehlenden Plug-Ins oder Add-Ons zu Problemen kommen.

Weitere Leistungen

  • Organisation von Videokonferenzen mit Gegenstellen, die "nur" über ein Laptop oder PC (mit Kamera, Lautsprecher/Mikrofon oder Headset) mit Internetzugang verfügen.
  • Tipps zum Download für eine erfolgreiche Videokonferenz
  • Trainings zum Thema  "Erfolgreich kommunizieren trotz räumlicher Trennung"
  • Webinare & Webcasts können Sie in unserem TV-Studio umsetzen.

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen zum hbw ConferenceCenter, unserem Konferenzzentrum in München? Unsere Veranstaltungsmanager helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt kontaktieren

Unsere Räume für Ihre Tagungen

Kundenstimmen

auch wir sagen Danke!
Alles hat wirklich gut geklappt – die Räume und die Betreuung war wirklich gut und insbesondere auch das Videokonferenzsystem war ein Erfolg und es hat sich gelohnt, im Vorfeld genau zu überlegen, welche Technik wir für diese...

...

Unsere Partner